Einrad

Um bei uns mitzufahren, benötigst Du ein eigenes Einrad. Am besten geeignet wäre ein 20-Zoll Einrad mit normaler Reifenbreite. Diese Art von Einrad wird im Fachhandel als Einsteiger-Einrad, Freestyle-Einrad oder Hockey-Einrad bezeichnet. Die Reifenbreite beträgt in der Regel 1,95 Zoll. Dickere Reifen, wie sie bei MUnis (Mountain-Unicycles) zum Einsatz kommen, haben zwar den Vorteil, dass man besser springen kann und im Gelände leichter über Hindernisse kommt, aber in der Halle sind sie weniger wendig.

Wer etwas größer und schwerer ist, sollte ein Einrad mit stabilerer Nabe wählen, weil die Einsteiger-Naben auf Dauer nicht wirklich viel Gewicht aushalten. Das gilt insbesondere, wenn man auch mal mit dem Einrad hüpfen will. Hier wäre das Einrad “Qu-Ax Profi” eine Empfehlung.